Was uns antreibt:

out of the box thinking.

dynamic E flow ist Teil des Horizon 2020 Research & Innovation Programme der Europäischen Union und arbeitet dafür mit voller Energie an der Entwicklung von Elektromaschinen basierend auf der capcooltech® Technologie.

capcooltech® ist eine innovative Methode zur Leistungssteigerung von elektrischen Maschinen mit überraschend einfachem Ansatz. Anstatt konventioneller Spulen werden im Motor Hohldrahtspulen verwendet, die eine direkte Innenkühlung ermöglichen und den Motor dadurch vielfach effizienter machen.

 Beispiel für 48Volt: Elektro-Roller mit LC02

Beispiel für 48Volt: Elektro-Roller mit LC02

Leistung auf 18 KW erhöht

Lösung

Für den 48Volt-Markt ist der Einsatz von capcooltech® Motorsystemen besonders vielversprechend, weil er viel kosteneffizienter, leistungsstärker und sicherer ist als alles andere, was der Markt für elektronische Vehikel bietet.

Das 48Volt-Segment ist zudem das weltweit am schnellsten wachsende. Studien prognostizieren dem Markt für Elektrofahrzeuge ein Wachstum von rund 20 Mio. bis zum Jahr 2025 und einen 70%igen Anteil von 48Volt-Systemen (hybrid und vollelektronisch).


Vorteile des 48volt-Motorsystems

— Bisher unerreichte Leistungsdichte im Industrievergleich
— Kosteneffiziente Technik für einen breiten Einsatz
— Wegbereiter und Beschleuniger für die gesamte 48Volt-Entwicklung
— Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der „Sicherheitsspannung 48Volt”