dynamicEflow_B1_stator_rotor.jpg

Motor umgewickelt:

doppeltes drehmoment

 

Ingenieurstudie zu smg180

B1 modification

Um die Leistungsfähigkeit der capcooltech® unter genaue Prüfung zu stellen, wurde im Jahr 2016 eine interessante Studie unternommen. Der anerkannte SMG180 Elektromotor für automotive Anwendungen wurde auf capcooltech® umgebaut. Es wurden die Spulen des Elektromotors durch capcooltech® ausgetauscht und die Direktkühlung installiert, sonst gab es keine weitere Änderung oder Anpassung. Mit capcooltech® konnte das Drehmoment von 80 Nm auf 165 Nm erhöht und die Wicklungstemperatur im Motor gleichzeitig um 40°C gesenkt werden. Der Motor hat damit die doppelte Dauerleistung (80 kW) und mit nur 450 Watt Pumpenleistung konnten bei Volllast mehr als 5,5 kW Wärme abgeführt werden.

Es folgte ein Artikel in ATZ Elektronik (Blog) sowie die Veröffentlichung eines Videos zu unseren Messungen (Youtube). Darüber hinaus konnten wir durch diese Erfahrungen die Entwicklung unserer HC Produktreihe nach vorne treiben.

dynamicEflow_B1_gesamt.jpg

Die studie zeigt: capcooltech®erreicht neue leistungsdimensionen.

Im Bild: capcooltech® mit C-Box und C-Wire